Einsätze
×

Hinweis

EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Cookies sind für die Bereitstellung unserer Dienste notwendig. Insbesondere sind Sie beim Login und der Registrierung auf unserer Webseite unabdingbar. Sie dürfen diese Funktionen daher bei Ablehnung von Cookies nicht verwenden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung ansehen

Informationen zur DSGVO

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Damit funktioniert unsere Webseite nur eingeschränkt. Diese Entscheidung können Sie jederzeit korrigieren.

Feuer
Einsatzart: Feuer
Kurzbericht: Feuer Mittel, Rauchentwicklung im Keller
Einsatzort: Strande, Arp-Schnitger-Weg
Alarmierung: Alarmierung per Standard
am Dienstag, 24.09.2019, um 17:28 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. 2 Min.
Mannschaftsstärke: 16
eingesetzte Kräfte:
Einsatzbericht:

Am frühen Abend worden wir zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Strande alarmiert. Im Arp-Schnitger-Weg wurde eine Rauchentwicklung in einem Keller eines Einfamilienhauses gemeldet.

Vor Ort konnte dies auch bestätigt werden. Umgehend wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz in das bereits im Erdgeschoss verrauchte Gebäude geschickt. Ein Trupp sorgte für den Rauchabzug aus dem Gebäude und der zweit ging zur Erkundung in den Keller vor. Dort konnte schnell der Brandherd gefunden und bekämpft werden. Anschließend wurde der Keller Rauchfrei gemacht.

Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr Strande an die Polizei übergeben.

Verletzt wurde niemand. Zur Sicherheit für die Einsatzkräfte stand ein Rettungswagen von der Rettungswache Gettorf bereit.

Unsere Partner