Einsätze
×

Hinweis

EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Cookies sind für die Bereitstellung unserer Dienste notwendig. Insbesondere sind Sie beim Login und der Registrierung auf unserer Webseite unabdingbar. Sie dürfen diese Funktionen daher bei Ablehnung von Cookies nicht verwenden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung ansehen

Informationen zur DSGVO

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Damit funktioniert unsere Webseite nur eingeschränkt. Diese Entscheidung können Sie jederzeit korrigieren.

TH
Einsatzart: TH
Kurzbericht: Anforderung von Polizei, Baum auf Straße
Einsatzort: Dänischenhagen OT Scharnhagen, Dörpstraat
Alarmierung: Alarmierung per Standard
am Mittwoch, 01.08.2018, um 02:34 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. 41 Min.
Mannschaftsstärke: 9 und 7 in Bereitschaft
eingesetzte Kräfte:
Organisationen:



Einsatzfahrzeuge:
LF 10/6    LF 10/6
Einsatzbericht:

Ein Teil eines Baumes, der auf die Straße gestürzt war, verkürzte die Nachtruhe der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Dänischenhagen.

Die Polizei forderte die Feuerwehr an, da ein Teil eines Baumes auf die Dörpstraat am Ortsende von Scharnhagen Richtung Rabendorf gestürzt und ein PKW in Baumteile gefahren war.

Der Rest des Baumes stand noch, drohte aber ebenfalls auf die Straße zu stürzen. Auch durch die Unterstützung der FF Eckernförde mit ihrer Drehleiter war es zu gefährlich, den noch stehenden Baum zu fällen, sodass die Straße voll gesperrt werden musste.

Eine Fachfirma zur Beseitigung des Baumes wurde am morgen vom Besitzer für die Beseitigung beauftragt.

Unsere Partner