Einsätze
×

Hinweis

EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Cookies sind für die Bereitstellung unserer Dienste notwendig. Insbesondere sind Sie beim Login und der Registrierung auf unserer Webseite unabdingbar. Sie dürfen diese Funktionen daher bei Ablehnung von Cookies nicht verwenden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung ansehen

Informationen zur DSGVO

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Damit funktioniert unsere Webseite nur eingeschränkt. Diese Entscheidung können Sie jederzeit korrigieren.

Feuer
Einsatzart: Feuer
Kurzbericht: Brennt Haus, Menschenleben in Gefahr
Einsatzort: Dänischenhagen, Langenstein
Alarmierung: Alarmierung per Standard
am Montag, 22.02.2016, um 16:23 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 37 Min.
Mannschaftsstärke: 18
eingesetzte Kräfte:
Einsatzbericht:

Gemeldet war ein Hausbrand in dem sich noch Personen aufhalten sollen.

Vor Ort war bei der Lage auf Sicht nichts erkennbar. Die Erkundung ergab, dass das gesamt Haus stark verraucht war. Flammen konnten in der Küche ausgemacht werden.

Die Brandbekämpfung wurde durch einen Trupp, der druch das Küchenfenster einstieg, eingeleitet und das Haus durch einen zweiten Trupp nach Personen abkontrolliert.

Nach kurzer Zeit konnte Feuer aus und Entwarnung gegeben werden, denn es befanden sich keine Personen im Gebäude.

Das Haus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar.

 

 

Feuer
Unsere Partner