Jugend

Antreten zu BegrüßungAm 16.03.2014 fand das Kreisvolleyballturnier der Jugendfeuerwehren in Dänischenhagen statt.

Insgesamt 17 Mannschaften der Jugendfeuerwehren aus allen Ecken des Kreises traten an, um den diesjährigen Sieger des Kreises 2014 zu ermitteln. Alle Mannschaften hatten sich gut vorbereitet und die Konkurenz für uns Dänischenhagener war hart, sehr hart. Alle Teams zeigten das sie nicht nur mit Schläuchen, Strahlrohren und Leitern umgehen können,sondern sich auch im Volleyball mit ihren Leistungen nicht zu verstecken brauchten.

 

Der Tag lief wie geplant ab, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Die belegten Bröttchen und die Gulaschsuppe wurde unseren fleissigen Helfern aus der Hand gerissen und der krönende Abschluss war der leckere Kuchen. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Kameraden der FF Kaltenhof und den fleissigen Bäckern bedanken die uns so tatkräftig unterstützt haben.

 

SiegerehrungHöhepunkt des Turniers war das Endspiel welches von den Jugendfeuerwehren Amt Wittensee und Amt Eiderkanal ausgetragen wurde. Beide Mannschaften zeigten den Zuschauern ein packendes Duell und wurden dementsprechend lautstark angefeuert. Es konnte nunmal nur einen Sieger geben und dieser wurde wie im Vorjahr die JF Amt Eiderkanal.

Der zweite Platz ging an die JF Amt Wittensee.

Der dritte Platz an die JF Emkendorf.

Leider sind wir selbst nur auf dem 17ten Platz gelandet, allerdings haben wir uns sagen lassen: " Gute Gastgeber, geben anderen den Vorrag auf bessere Plätze."

Mit der Siegerehrung ging dann ein ereignisreiches, tolles und vor allem faires Turnier zu Ende und es bleibt nur zusagen, wir freuen uns auf das nächste Tunier.

Unsere Partner