Jugend

Übung in KaltenhofAuch Spaß kam nicht zu kurz...Vom 19.07.13 auf den 20.07.13 führte die Jugendfeuerwehr Dänischenhagen einen 24-Stunden-Dienst durch. Hierbei gilt es spielerisch einen Tag "wie bei der Berufsfeuerwehr" mit dem normalen Tagesdienst (Spielen, Dienstsport, fernsehgucken, aufräumen, essen, übernachten) und vielen Einsätzen zu verbringen.

 

9 Jugendliche aufgeteilt in zwei Staffeln bewältigten die Übungseinsätze wie die aktiven Feuerwehrleute zügig und professionell. Es galt 10 Einsatzlagen abzuarbeiten, darunter unter anderem eine Rauchentwicklung durch verbranntes Essen, Ölspur, Brandmeldeanlage im Altenpflegeheim, Verkehrsunfall und eine Großübung beim Klärwerk.

 

Dank gilt den Betreuern, die diesen Tag ausgearbeitet und begleitet haben, der Feuerwehr Kaltenhof für die Bereitstellung des Löschfahrzeuges sowie den Familien Lamp, Elm, Dreyer und dem Klärwerk Bülk.

Unsere Partner