Jugend
Dänischenhagen

Jugendfeuerwehr Dänischenhagen

Jugendfeuerwehr

 

Willkommen auf den Seiten der Jugendfeuerwehr von Dänischenhagen!

 

GruppenbildDie Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung der Feuerwehr, in welcher Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ihre Freizeit sinnvoll verbringen können.
Ziel ist es, die Jugendfeuerwehrmitglieder auszubilden, zu fördern und letztlich mit etwa 18 Jahren in den aktiven Dienst der Feuerwehr zu überstellen, damit diese ihre bereits in der Jugendwehr erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen und die Gesellschaft mit Hilfe ihres ehrenamtlichen Engagements unterstützen. Selbstverständlich mit Spielen, Ausflügen und jeder Menge Spaß!

Geleitet wird die Jugendwehr vom Jugendwart, welcher die Aufsicht und mit Hilfe seiner Vertreter und Ausbilder die Aufgabe der Feuerwehrausbildung übernimmt. Die Jugendlichen bilden einen Jugendfeuerwehrausschuß, bestehend aus der Jugendgruppenleitung, Jugendgruppenführung, der Schriftführung und der Kassenführung. Diese Funktionen werden jedes Jahr neu gewählt.

Zu den normalen Diensten treffen wir uns jeden zweiten Freitag von 16h45 bis 19h.
>> Dienstplan für das aktuelle Jahr ansehen! << 

 

Wir bestehen bereits seit 25 Jahren! Zu diesem Anlass wurde mit viel Mühe und Engagement eine Festschrift zusammengestellt. >Hier< herunterladen!

 

Spiel beim Kreisvolleyballturnier 2009Am Samstag den 21.11.09 fand das diesjährige Kreisvolleyballturnier der Jugendfeuerwehren Rendsburg-Eckernförde bei uns in Dänischenhagen statt. Insgesamt 18 Gruppen konnten sich im sportlichen Wettkampf miteinander messen.

Erster wurde die Jugendfeuerwehr Waabs und konnte den Wanderpokal erringen. Zweiter wurde der Gastgeber, die Jugendwehr aus Dänischenhagen. Den dritten Platz belegte die JF Am Wittensee.

Die weiteren Platzierungen: Fleckeby (4.), Rendsburg (5.), Rieseby (6.), Molfsee (7.), Westerrönfeld (8.), Schacht-Audorf (9.), Hüttener Berge (10.), Wasbek (11.), Osterrönfeld (12.), Bordesholm (13.), Amt Eiderkanal (14.), Gokels (15.), Emkendorf (16.), Rendsburg II (17.) und Emkendorf-Westerrönfeld (18.).


Für besonders fairen Umgang im Turnier wurde die Jugendfeuerwehr Rendsburg mit dem Fair-Play-Pokal ausgezeichnet.

Wir bedanken uns für die fairen und guten Spiele. Ein besonderer Dank geht an das "Serviceteam Kaltenhof" - den Feuerwehrfrauen aus Kaltenhof, welche den Kaffee, Kuchen, Getränke und Essenverkauf hervorragend im Griff hatten. 

Im Zeitraum vom 22.07. bis zum 31.07.09 fand die Ferienfreizeit der Jugendfeuerwehr Dänischenhagen statt. Dieses Jahr ging es nach Altenberge bei Münster in Nordrhein-Westphalen. Dort besuchten wir unter anderem den Eiskeller in Altenberge, die Flughafenfeuerwehr Münster, Burgers' Zoo in Arnheim (NL), Movie Park Germany in Bottrop und die Stadt Münster. Besonders gefreut haben wir uns über die Möglichkeit gemeinsam mit unserer befreundeten Jugendfeuerwehr Altenberge eine kleine Übung fahren zu können. Leider hat das Wetter nicht immer mitgespielt und mehrere Gewitter haben uns das eine oder andere mal von den warmen Feldbetten gescheucht. Dennoch war es eine spannende und gelungene Fahrt. Vielen Dank an alle, die uns einen so schönen Aufenthalt beschert haben.

 

Löscheinsatz mit der JF Altenberge Wanderung in Altenberge
 

JF Dänischenhagen bei der BF KielDie Jugendfeuerwehr Dänischenhagen durfte ihren Dienst bei der Berufsfeuerwehr (BF) in Kiel verbringen. Michael Feindt und Horst Hamann begrüßten und führten uns durch die Hauptwache. Dabei wurden die einzelnen Fahrzeuge und ihre Beladung, die Fahrzeughalle, Schlauchturm und sonstige Räumlichkeiten näher gebracht. Außerdem erhielten wir einen Einblick in die Arbeit eines Berufsfeuerwehrmanns bzw. eines Disponenten sowie in die Integrierte Rettungsleitstelle Mitte. Geschlagene drei Stunden führten uns die beiden Kameraden von der Berufsfeuerwehr, die nebenbei in ihrer freien Zeit zusätzlich aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr Strande ehrenamtlich ihren Dienst versehen, durch die Hauptwache. Wir durften sogar auf den Schlauchturm klettern sowie einen kurzen Probealarm miterleben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Kamderaden von der IRLS Mitte für die großartige Führung! Wir kommen gerne wieder!

'Schaumschnellangriff' Michael Feindt zeigt Geräte der BF Kiel
   

Jugend sammelt für Jugend!


Im Zeitraum vom 13.05.09 bis 26.05.09 sind wir, d.h. die Jugendfeuerwehr und die Schützenjugend, wieder unterwegs und klingeln an den Haustüren unseres Amtes Dänischenhagen. Wir sammeln Spenden, die zu 100% der Jugendarbeit in Land, Kreis und Gemeinde zu Gute kommen. Es geht kein Cent für Verwaltungsaufwände verloren! Alle Sammler engagieren sich ehrenamtlich! Diese Sammlung steht zudem unter der Schirmherschaft des Landtagspräsidenten Martin Kayenburg.

Sollten wir es nicht schaffen auch an Ihrer Haustüre zu klingeln, können Sie uns Ihre Spende natürlich auch gerne persönlich überreichen bzw. uns kontaktieren.

Wir danken schon jetzt für Ihre Spendenbereitschaft!

 

Vom 01. Mai bis 03. Mai fand bei der Dänischenhagener Partnerwehr Ferdinandshof in Mecklenburg-Vorpommern ein Tag der offenen Tür statt. Eine Abordnung der Jugendfeuerwehr Dänischenhagen besuchte daher die befreundeten Kameradinnen und Kameraden. Wir wurden wie jedesmal sehr freundlich aufgenommen und hervorragend verpflegt.

Die Kameraden boten ihren Gästen eine runde Feier mit Sängerin, Clown, Kinderzirkus, Karussell, Basteltisch, Rundfahren mit den Feuerwehrautos für die kleinen sowie diversen Verpflegungsständen. Natürlich konnten auch die Fahrzeuge ausgiebig begutachtet und bestaunt werden. Mit der Drehleiter einer Nachbarwehr war es zudem möglich den Ort von oben zu betrachten und bei herrlichem Wetter der Aussicht zu genießen.

Wir bedanken uns für die Einladung und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Weitere Fotos zum Artikel gibt es ->hier<-.

 

Festliche Eröffnung des Tages der offenen Tür der FF Ferdinandshof  Ein Clown und Kindertheater faszinierten die Kleinen

Unsere Partner